Hildesheim

Wir stellen uns vor:

Arbeitsteam klBitte auf das Bild klicken!Unsere Regionalgruppe wurde 1992 gegründet und ist seit dem aktiv. Das Leitungsteam und die Mitglieder unseres „Arbeitsteams“ sind stets ansprechbar.

Unsere Mitglieder sind Nierenkrank, Dialysepatienten, Nierentransplantierte sowie Familienangehörige, Freunde und Förderer.

Wir sind für Sie da!

 

 A n s p r e c h p a r t n e r :
Walter Schöttle
(Regionalgruppenleiter Hildesheim)
Bohlweg 66
38709 Wildemann
Tel.: 0 53 23 – 64 64
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Renate Hornburg (stellv. Regionalgruppenleiterin Hildesheim)
Prof.-Algermissen-Str. 38
31177 Harsum
Tel.: 0 51 27 – 40 95 111

 

Aktuelle Nachrichten
Ab dem 01. Februar ist das Serviceprogramm „Nierentelefon“ des BND Niere auch zu sozialen und sozialrechtlichen Fragen erweitert. Neben Medizinischen Problemen, werden auch die Sozialen Themen jeden Mittwoch von 16 – 18 Uhr von Experten behandelt.

Die gebührenfreie Hotline ist: 0 800 / 248 48 48

 

Am 09.10.2016 fahren wir nach Magdeburg um dort eine Schleusenfahrt zu unternehmen.
Abfahrt ist um 8:00 Uhr in Hildesheim auf dem Parkplatz nähe der Bavaria Alm.
Bitte seit pünklich,für die die sich angemeldet haben.

Am 30.10.2016 findet im Klinikum Hildesheim ein Seminar für Ernährung statt, sowie ein Vortrag von Pflege, Pflegestufen, Hilfen etc.
Beginn ist ab 10:00 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr. Im Seminar ist ein gemeinsames Mittagessen enthalten.

Kontaktperson für die oben genannten Termine:
Walter Schöttle
Bohlweg 66
38709 Wildemann
Mobil : 0170 2210844
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Link zum Terminkalender 2016 der Regionalgruppe Hildesheim

Das Einzugsgebiet

Unsere Mitglieder sind Betroffene, Familienmitglieder und Fördermitglieder aus Hildesheim mit Umgebung bis zu den Randgebieten von Hannover, bis Goslar, Seesen, Bad Gandersheim und in den Harz. Sie finden bei uns Antworten zur Urlaubsdialyse genau so wie zu Problemen an der Dialyse. Niemand ist allein!

einzugsgebiet der rg hildesheim des lndt

 

 

 

 

 

 

 

 

Als Betroffene können wir zu Diäten und Durstlöschern etc. informieren und genauso unsere persönlichen Erfahrungen weitergeben wie zum Thema Dialyse, Transplantation und die Zeit danach.

Hilfe zur Selbsthilfe ist das Motto!

oeffentlichkeit klBitte auf das Bild klicken!Wir laden ein zum Austausch bei gemütlichen Kaffeenachmittagen, zu Vorträgen von Ärzten und anderen interessanten Begegnungen. Sie treffen uns in der Öffentlichkeit unter anderem am Tag der Organspende, an Gesundheitstagen bei Gesundheitsmessen und an Tagen der Selbsthilfegruppen.
Wir bemühen uns um Aufklärungsarbeit zu den Themen Nierenerkrankungen und deren Folgen und zur Organspende.

 

 

Natürlich pflegen wir die Geselligkeit bei diversen Veranstaltungen.

Dazu gehören:

  • Kaffeenachmittage
  • Grillfeste
  • Tagesfahrten
  • Bildervorträge
  • Grünkohlessen
  • Spargelessen
  • Theaterbesuche
  • Weihnachtsfeier.

Sie interessieren sich? Sie haben Fragen? Melden Sie sich bei unserem Leitungsteam.

Walter Schöttle (Regionalgruppenleiter Hildesheim)
Bohlweg 66
38709 Wildemann
Tel.: 05323 6464
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Renate Hornburg (stellv. Regionalgruppenleiterin Hildesheim)
Prof.-Algermissen-Str. 38
31177 Harsum
Tel.0 51 27 - 40 95 111